weinor Terrassenwelten


Download
Broschüre Lichtdurchflutet
Download
Sammelbroschuere_Lichtdurchflutet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

weinor Glasoase

Mit der weinor Glasoase® rundum sorglos in die Terrassen-Saison starten

 

Das Leben im Freien ist nicht nur im Sommer attraktiv – dank der flexiblen Glaselemente lässt sich die Glasoase® von weinor an fast jede Wetterstimmung anpassen und wird mit dem richtigen Equipment zum nahezu ganzjährig nutzbaren Juwel der eigenen Immobilie. 

 

Mit den ersten Sonnenstrahlen des Jahres lassen sich intensive Sinneseindrücke an der frischen Luft erleben. Gleichzeitig ist das Wetter jedoch häufig noch sehr unbeständig, plötzliche Windböen und Regenschauer sind keine Seltenheit. Mit dem entsprechenden Wetterschutz kann die Terrasse jedoch bei jeder Witterung optimal genutzt werden. 

Die weinor Glasoase® kombiniert das Terrassendach Terrazza mit flexiblen Ganzglas-Elementen und schafft so eine stilvolle Erweiterung des Wohnraums mit Freiluftcharakter – je nach Witterung und Stimmung. Dank einer Führungsschiene, die sich im Boden versenken lässt, ist die Glasoase® ohne störende Barrieren als transparenter Übergang in den Garten zu nutzen. Diese Vielfältigkeit und ihre innovativ-ästhetische Konstruktion überzeugte 2009 auch die Jury des renommierten red dot award: product design, die das Produkt mit dem begehrten Qualitätssiegel auszeichnete.

 

 

Panorama-Aussicht im Handumdrehen

Ob in geöffnetem oder geschlossenem Zustand – Panorama-Aussicht ist mit den transparenten Seitenwänden wie der Ganzglas-Schiebe-Tür w17-c und der Ganzglas-Schiebe-Dreh-Tür w26-c von weinor garantiert. Denn bei ihrer Konstruktion wurde komplett auf den Einsatz von vertikalen Profilen verzichtet. In geöffnetem Zustand sorgen sie für einen fließenden Übergang in den Garten.

Die Scheiben der w17-c werden in mehreren parallelen Ebenen geführt und sind in einer Größe von zwei Glasflügeln auf zwei Gleisen bis zu zehn Glasflügeln auf fünf Gleisen erhältlich. So lassen sie sich optimal auf die Bedürfnisse des Endnutzers abstimmen. Dank ihrer stehenden Konstruktionsweise wirken nur geringe Kräfte auf die Dachkonstruktion. Ideal zu kombinieren ist die Tür daher mit der neuen weinor Seitenverglasung LITE. 

Die Scheiben der Ganzglas-Schiebe-Dreh-Tür w26-c dagegen hängen am gesamten Trapezelement und werden in einer Ebene geführt. Als einziges Türen-System von weinor lässt sich die Ganzglas-Schiebe-Tür erst komplett zu den Mauern hin wegschieben und sich dann nach innen oder außen einklappen. In Kombination mit dem Seitenelement CLASSIC bietet sie eine bewährte Lösung. Sowohl Laufschienen als auch Laufrollen sind in hochwertigem Edelstahl ausgeführt und gewährleisten damit eine besonders leichtgängige Führung. 

Wer nur die Front der Glasoase flexibel öffnen und schließen möchte, kann auf die neue seitliche Festverglasung SUPER LITE zurückgreifen. 

 

 

 

Wohlfühl-Faktor Frischluft

Um sich in der Glasoase richtig wohl zu fühlen, spielt auch das Klima eine entscheidende Rolle. Für stets frische Luft sorgt der neue Dachlüfter WeiTop DL permanent. Sein unauffälliges Design passt sich ideal an die Optik der Glasoase an: Zwei übereinander liegende Glasscheiben mit Zwischenraum lassen im Dach permanent warme Luft ab- und frische Luft einziehen. Da die Glasscheiben überlappen, kann Regenwasser außen auf das Dach ablaufen. Ein optionales Lochblech dient im Sommer als Insektenschutz, und wer das Dach im Winter komplett verschließen möchte, kann eine spezielle Winterblende einsetzen, die die kalte Luft nicht einziehen lässt. Der Dachlüfter ist ohne Aufpreis in den 47 Standardfarben und mit geringem Aufpreis in anderen RAL-Farben sowie in acht WiGa-Trendfarben oder weiteren Strukturfarben erhältlich. 

 

Sicht- und Blendschutz für die ideale Atmosphäre

Um auch bei intensiver Sonneneinstrahlung genussvolle Stunden in der Glasoase zu verbringen, bietet weinor mit speziellen untergesetzten Markisen, wie der Sottezza, zusätzlichen Blendschutz. Vertikal-Markisen oder textile Seitenwände sorgen zudem dafür, in seinem privaten Lebensraum noch ungestörter sein zu können. 

 

Accessoires für den Komfort

Wer es sich in der Glasoase bereits im Frühling oder an kühleren Sommerabenden oder Herbsttagen gemütlich machen möchte, kann auf das Heizsystem Tempura von weinor zurückgreifen. Unauffällig an der Wand montiert, spendet es wohlige Wärme. Per Funkfernbedienung WeiTronic lässt sich die Temperatur einfach vom Lieblingsplatz aus steuern. Gemütliches Ambiente schafft man sich zusätzlich mit behaglichem Licht der Lichtleiste Lux – ebenfalls auf Knopfdruck. 

 

Von der Technik bis zum Design – bei der Produktvielfalt des weinor Systems passt alles zusammen. So wird die Terrasse zum nahezu ganzjährig nutzbaren Lebensraum – eine Wohlfühloase, die man vielfältig nutzen kann.